Monthly Archives: Februar 2018

Wie sieht das Leben im Jahr 2050 aus?

Vor dem Hintergrund dieser spannenden Frage entwickele ich aktuell ein Romanprojekt! Bin neugierig, wohin mich die Geschichte zweier sehr unterschiedlicher Frauen und eines Hologramms führen wird … Auch hier stellt sich natürlich die Frage: Was bleibt? Drohnen werden ihre Bahnen vor dem Fenster ziehen, vielleicht gibt es Lufttaxis, Androide als Spielgefährten und Dienstleistende, ganz gewiss Bio-Chips unter der Haut, die ein gesundes Leben überwachen und steuern. Virtuelle Reisen ermöglichen gefahrlose Abenteuer und vielfältige Sensationen. Neue Erdenbürger werden zunehmend als Wunschpaket genetisch optimiert, und je nach finanziellen Möglichkeiten kann der Tod immer weiter verschoben werden. Und wie gestalten sich dann die sozialen Beziehungen? Freundschaften, Partnerschaft? Wie sieht die Natur aus, vor dem Hintergrund des Klimawandels und der demografischen Entwicklung? Was ist mit den gewaltsamen Konflikten in Nahost und anderswo, was mit den Religionen? Geht es in Richtung Vernunft und Humanismus oder droht weltweite Manipulation, Überwachung und weiteres Ungleichgewicht zwischen Reich und Arm? Und was mich besonders intersssiert: wird noch analoge Kunst gebraucht, ein Bild, ein Roman, ein Theaterstück oder eine Oper?

#2050, #Zukunft, #Romanprojekt, #Kunst der Zukunft