Monthly Archives: Juni 2019

Von Westhoop zum Mars

In dreißig Jahren, vielleicht

Zwei Zeiten, zwei Welten, jede Menge Veränderungen im Verlaufe von dreißig Jahren – doch die Menschen in meinem neuen Roman werden zwar älter, bleiben sich aber treu.

Lina, die alternde Erzählerin, Tehja, Nele, Paul und Malte sind durch ihre Träume verbunden – von einer lebenswerten Natur, einem Leben in Selbstbestimmung oder auch in künstlerischer Freiheit,
Es sind sensible Menschen, die neugierig auf das bunte Leben sind – so schwierig und rätselhaft es auch sein mag.
Was auch immer „Zeit“ bedeutet: meine Figuren machen für sich selbst das Beste daraus.

Fast die Hälfte meines Manuskripts ist geschrieben: In sechs Monaten, vielleicht … wird es fertig sein!